Welchen Zweck hat Art. 3 Abs. 2 Satz 2 GG?

Art. 3 Abs. 2 Satz 2 GG formuliert einen Verfassungsauftrag zur Durchsetzung der Gleichberechtigung von Mann und Frau im gesamten Recht. In diesem Rahmen kann der Staat also Gesetze erlassen, die die Gleichberechtigung fördern oder sicherstellen.